Kindergottesdienst

„Wir sind die Kleinen in den Gemeinden …“

… das Lieblingslied der Kinder darf in keinem Kindergottesdienst fehlen!

Jeden zweiten Samstag sind alle Kinder zwischen 4 und 10 Jahren aus Denstorf, Klein und Groß Gleidingen herzlich eingeladen, von 10.30 bis 12.00 Uhr beim Kindergottesdienst dabei zu sein. Die genauen Termine werden jeweils im Gemeindebrief, durch Aushänge im Kindergarten und in Geschäften sowie durch persönlich verteilte Einladungen bekannt gegeben.

Unser Ziel ist es, Kindern in lockerer und fröhlicher Atmosphäre biblische Geschichten nahe zu bringen und sie gleichzeitig mit der Kirche vertraut zu machen. Der Kindergottesdienst beginnt in einem Sitzkreis vor dem Altar der St.-Johannes-Kirche in Denstorf. Wir begrüßen die Kinder, singen gemeinsam ein Lied und sprechen ein Gebet. Anschließend hören wir eine Geschichte aus der Bibel; zur Veranschaulichung erzählen wir mit Handpuppen, gestalten Bodenbilder oder spielen die Geschichte selbst bzw. mit gebastelten Puppen nach.

Tauferinnerung

Anschließend gehen wir gemeinsam ins Pfarrhaus und basteln oder spielen, um die gehörte Geschichte weiter zu vertiefen. Hier entstehen auch die fantasievoll verzierten Taufkerzen, die die Taufkinder unserer Gemeinden als persönliches Geschenk erhalten.Die Vorbereitung und Durchführung des Kindergottesdienstes erfolgt durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen unter der fachlichen Anleitung von Frau Pastorin Picht-Büscher. Inzwischen kann der Kindergottesdienst in unseren Gemeinden auf eine 23-jährige Tradition zurückblicken.

Auch bei der Gestaltung von besonderen Gottesdiensten sind die Kindergottesdienstkinder aktiv dabei: bei Familiengottesdiensten, beim Martinsfest und beim Krippenspiel am Heiligabend, denn …

„…ohne uns geht gar nichts, ohne uns geht’s schief!“

Kindermusical

KIGO 31.10.