Archiv

Winterkirche beendet

Pfarrhaus_IMG_4055Nach den erneuten Kürzungen unseres Haushaltes durch die Landeskirche ist die „Winterkirche“ eine wichtige und inzwischen bewährte Möglichkeit, bei steigenden Heizkosten Geld zu sparen. Deshalb hat der Kirchenvorstand in seiner Sitzung vom 27. November 2012 beschlossen, die Kirche vom 1. Januar bis zum 28. März nicht zu heizen und die Gottesdienste im Gemeinderaum stattfinden zu lassen. Mit den Ostertagen endet diese Regelung. Die Ostergottesdienste finden wieder in der Kirche statt.